Stilbänder sind massive Messingscharniere mit Zierknopf zum Anschrauben

Es handelt sich dabei um eine Unterkategorie der Scharniere. Scharniere werden dazu verwendet, Türen und Klappen ohne großen Aufwand zu öffnen und zu schließen.

Messingscharniere mit Zierknopf sind dabei Stilbänder aus massivem Messing. Der große Vorteil dieses Materials besteht in der hohen Qualität und der robusten Verarbeitung. Messing eignet sich für Scharniere und Stilbänder besonders gut. Die Oberfläche dieses Materials ist in der Regel glänzend poliert. Oft findet man auch matte Stilbänder aus massivem Messing. Messingscharniere mit Zierknopf sind dabei eine besondere Variante des Messingscharniers. An beiden Enden der sogenannten Rolle befindet sich eine Art Verzierung. Dieses nette Detail ergibt ein sehr verspieltes und zugleich hochwertiges Aussehen.

Der Nutzen der Messingscharniere mit Zierknopf und der Scharniere im Allgemeinen ist die Verwendung im Möbelbau. Hier werden Scharniere durch Anschrauben am Korpus des jeweiligen Möbels befestigt und ebenfalls durch Anschrauben an der entsprechenden Tür oder Klappe montiert. Es gibt dabei Scharniere mit der sogenannten Anschlagsseite auf der rechten oder auf der linken Seite. Zudem wird zwischen einem innenliegenden bzw. einliegenden Türanschlag unterschieden. Eine Anschlagsseite auf der rechten Seite bedeutet, dass das Scharnier von links nach rechts geschlossen wird. Im anderen Fall ist dies umgekehrt. Ob der Anschlag innen- oder einliegend ist, bezieht sich auf die Position der Rolle im geschlossenen Zustand. Das Material von Stilbändern wird in der Regel gefräst oder gebohrt. Dieser Vorgang führt zu hoher Präzision in Bezug auf das verarbeitete Material.

Insgesamt eignen sich Messingscharniere mit und ohne Zierknopf perfekt für den Möbelbau aufgrund hochwertiger Materialien und Verarbeitung.

 

Es handelt sich dabei um eine Unterkategorie der Scharniere. Scharniere werden dazu verwendet, Türen und Klappen ohne großen Aufwand zu öffnen und zu schließen. Messingscharniere mit Zierknopf... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stilbänder sind massive Messingscharniere mit Zierknopf zum Anschrauben

Es handelt sich dabei um eine Unterkategorie der Scharniere. Scharniere werden dazu verwendet, Türen und Klappen ohne großen Aufwand zu öffnen und zu schließen.

Messingscharniere mit Zierknopf sind dabei Stilbänder aus massivem Messing. Der große Vorteil dieses Materials besteht in der hohen Qualität und der robusten Verarbeitung. Messing eignet sich für Scharniere und Stilbänder besonders gut. Die Oberfläche dieses Materials ist in der Regel glänzend poliert. Oft findet man auch matte Stilbänder aus massivem Messing. Messingscharniere mit Zierknopf sind dabei eine besondere Variante des Messingscharniers. An beiden Enden der sogenannten Rolle befindet sich eine Art Verzierung. Dieses nette Detail ergibt ein sehr verspieltes und zugleich hochwertiges Aussehen.

Der Nutzen der Messingscharniere mit Zierknopf und der Scharniere im Allgemeinen ist die Verwendung im Möbelbau. Hier werden Scharniere durch Anschrauben am Korpus des jeweiligen Möbels befestigt und ebenfalls durch Anschrauben an der entsprechenden Tür oder Klappe montiert. Es gibt dabei Scharniere mit der sogenannten Anschlagsseite auf der rechten oder auf der linken Seite. Zudem wird zwischen einem innenliegenden bzw. einliegenden Türanschlag unterschieden. Eine Anschlagsseite auf der rechten Seite bedeutet, dass das Scharnier von links nach rechts geschlossen wird. Im anderen Fall ist dies umgekehrt. Ob der Anschlag innen- oder einliegend ist, bezieht sich auf die Position der Rolle im geschlossenen Zustand. Das Material von Stilbändern wird in der Regel gefräst oder gebohrt. Dieser Vorgang führt zu hoher Präzision in Bezug auf das verarbeitete Material.

Insgesamt eignen sich Messingscharniere mit und ohne Zierknopf perfekt für den Möbelbau aufgrund hochwertiger Materialien und Verarbeitung.

 

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2
Zuletzt angesehen