Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Blog - Aktuelles und Interessantes

Willkommen im Blog-Bereich von KüBaTec.

Wir wissen, dass Heimwerken nicht nur das Einkaufen von Dingen und die reine Arbeit ist. Heimwerken soll auch (und vor allem) eines machen: Spaß! Daher freuen wir uns, Ihnen in schöner Regelmäßigkeit hier Nützliches, Interessantes und Spannendes rund um das Thema Heimwerken präsentieren zu können.

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, Ihre eigene Wohnung versteht Sie nicht mehr? Sind Sie der Meinung, dass Ihre alte Küche geradezu nach einer Erneuerung schreit? Kämpfen Sie seit Wochen, ja fast schon Monaten oder gar Jahren, mit einem tropfenden Wasserhahn, der Ihnen in schönster Regelmäßigkeit den Schlaf raubt? Dann können wir Sie jetzt beruhigen – Sie haben den Ort gefunden, an dem Sie für (fast) alle handwerklichen Probleme und Problemchen eine Lösung finden werden.

Es ist uns wichtig, Ihnen zu den von uns angebotenen Produkten und Lösungen immer auch eine kleine Erklärung zur Hand zu geben. Was eine Schublade ist, wissen wohl die meisten von uns. Aber wissen Sie auch, was eine lichte Breite ist und wie diese bei schrägen Zargen am besten ermittelt werden kann? Oder haben Sie gewusst, dass mit der richtigen Auswahl an Tischbeinen selbst der älteste Küchentisch wieder in neuem Glanz erstrahlen kann? Glänzen Sie mit Wissen, wenn Sie das nächste Mal im Baumarkt nicht nach „Plastiknubseln“ fragen müssen, sondern ganz gezielt und präzise nach „Elastikpuffern“.

Wir hoffen, die hier vorgestellten Beiträge machen Ihnen beim Lesen genauso viel Freude wie uns beim Schreiben. Sollten Sie mal ein Thema vermissen – kein Problem! Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht. Unsere Experten werden sich zeitnah und kompetent Ihren Fragen annehmen. Gerne veröffentlichen wir hier in unserem Blog einen ausführlichen Artikel zu Ihrer ganz spezifischen Fragestellung. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Herzliche Grüße
Ihr Team von KüBaTec

Willkommen im Blog-Bereich von KüBaTec. Wir wissen, dass Heimwerken nicht nur das Einkaufen von Dingen und die reine Arbeit ist. Heimwerken soll auch (und vor allem) eines machen: Spaß! Daher... mehr erfahren »
Fenster schließen
Blog - Aktuelles und Interessantes

Willkommen im Blog-Bereich von KüBaTec.

Wir wissen, dass Heimwerken nicht nur das Einkaufen von Dingen und die reine Arbeit ist. Heimwerken soll auch (und vor allem) eines machen: Spaß! Daher freuen wir uns, Ihnen in schöner Regelmäßigkeit hier Nützliches, Interessantes und Spannendes rund um das Thema Heimwerken präsentieren zu können.

Haben Sie auch manchmal das Gefühl, Ihre eigene Wohnung versteht Sie nicht mehr? Sind Sie der Meinung, dass Ihre alte Küche geradezu nach einer Erneuerung schreit? Kämpfen Sie seit Wochen, ja fast schon Monaten oder gar Jahren, mit einem tropfenden Wasserhahn, der Ihnen in schönster Regelmäßigkeit den Schlaf raubt? Dann können wir Sie jetzt beruhigen – Sie haben den Ort gefunden, an dem Sie für (fast) alle handwerklichen Probleme und Problemchen eine Lösung finden werden.

Es ist uns wichtig, Ihnen zu den von uns angebotenen Produkten und Lösungen immer auch eine kleine Erklärung zur Hand zu geben. Was eine Schublade ist, wissen wohl die meisten von uns. Aber wissen Sie auch, was eine lichte Breite ist und wie diese bei schrägen Zargen am besten ermittelt werden kann? Oder haben Sie gewusst, dass mit der richtigen Auswahl an Tischbeinen selbst der älteste Küchentisch wieder in neuem Glanz erstrahlen kann? Glänzen Sie mit Wissen, wenn Sie das nächste Mal im Baumarkt nicht nach „Plastiknubseln“ fragen müssen, sondern ganz gezielt und präzise nach „Elastikpuffern“.

Wir hoffen, die hier vorgestellten Beiträge machen Ihnen beim Lesen genauso viel Freude wie uns beim Schreiben. Sollten Sie mal ein Thema vermissen – kein Problem! Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht. Unsere Experten werden sich zeitnah und kompetent Ihren Fragen annehmen. Gerne veröffentlichen wir hier in unserem Blog einen ausführlichen Artikel zu Ihrer ganz spezifischen Fragestellung. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

Herzliche Grüße
Ihr Team von KüBaTec

Hochklapp-Beschläge erlauben das Öffnen von Schranktüren nach oben hin. In diesem Blog erfahren Sie Wissenswertes zu unseren Hochfalt-Beschlägen wie z.B.:

* Wie funktioniert ein Hochfalt-Beschlag?
* Was ist eine Klappenstütze?
* Für welche Materialien eignet sich ein Hochschwenk-Beschlag?
* Muss ich viel Kraft aufwenden, um eine Tür nach oben zu öffnen?
Zu Zeiten unserer Ur-Urgroßeltern war alles noch so einfach. Wenn es abends dunkel wurde, zündete man eine oder mehrere Kerzen an, vielleicht noch den Kamin, las ein Buch oder beschäftigte sich mit dem Partner und ging dann zeitig ins Bett. Und dann kamen die Erfinder und brachten Elektrizität in die Haushalte. Spätestens mit dem „Basispatent 223898“, eingereicht von dem noch jungen Thomas Alva Edison am 27. Januar 1880, hielt die Glühlampe Einzug in die Häuser und mit ihr die Notwendigkeit, Strom über Kabel zu den Verbrauchsstellen zu transportieren. Mit fortschreitender technischer Entwicklung mussten immer mehr elektrische Verbraucher mit dem Stromnetz verbunden werden. Dies wiederum führte zu einer Erfindung, die für uns heute so alltäglich ist, dass wir sie kaum noch wahrnehmen: Mehrfachsteckdosen.
Es gibt sie in pompös oder zurückhaltend, leicht verziert oder geradlinig. Sie können wie ein Kronleuchter ausgeführt sein oder ihr Licht durch schmale Schlitze verbreiten. Doch egal, welches Aussehen sie auch mit sich bringen, eine Eigenschaft eint sie alle: Das Herabhängen von der Decke. Findige Leser wissen wahrscheinlich schon längst, von was wir hier reden. Allen anderen sei hiermit mitgeteilt, worum sich dieser Beitrag dreht: Es geht um Pendelleuchten, häufig auch als Abhängeleuchten bezeichnet.
Hohe Luftfeuchtigkeit kann die Bildung von Schimmel fördern und damit den Wohnkomfort sichtlich verringern. Im schlimmsten Fall können Schimmelpilze auch Krankenheiten auslösen. Zur Vermeidung dieses Szenarios kann eine Lüftungsanlage eingebaut und somit der Luftaustausch reguliert werden. Besonders in fensterlosen Räumen oder Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit (z. B. Badezimmer oder Küche) sind Lüftungsanlagen nützliche Alltagshelfer.

Tischgestelle und deren Vielfältigkeit

Mit individuellen Tischgestellen oder neuen Tischbeinen können Sie aus einem langweiligen Tisch ein besonderes Unikat machen. In unserem Alltag spielt der Tisch eine wichtige Rolle, egal ob als Esstisch in der Küche oder als Couchtisch im Wohnzimmer. Meist nehmen wir ihn als gegeben hin, obwohl er durchaus mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Machen wir ihn etwas schöner oder motzen den in die Jahre gekommenen Tisch wieder auf - z.B. mit einem neuen Tischgestell!
Die einfachste Variante einer Reling für die Küchenzeile sind Stangen aus Edelstahl oder Chrom, auf die Haken für die verschiedenen Küchenutensilien gehängt werden. Ergänzend bieten Markenhersteller Ablagemöglichkeiten für die am häufigsten gebrauchten Küchengegenstände, zum Beispiel Papierrolle und Kochbuch. Eine ebenfalls optisch hochwertige Variante sind Relingsysteme zum Abhängen. Diese Baldachine werden an der Decke befestigt und zeichnen sich durch hohe Tragkraft aus.
Mit Möbelgriffen und Möbelknöpfen kann man noch viel mehr machen, als nur Möbelfronten aufzuwerten. Glauben Sie nicht? Wir zeigen Ihnen, wie diese im ganzen Haus für viele unterschiedliche Einsatzzwecke ein optisches Highlight und ein praktischer Helfer sein können!
Nach dem wir in Teil 7 des Tutorials „Bau eines Unterschranks für die Küche“ die Möbelgriffe an unseren Schranktüren befestigt haben, werden wir nun im letzten Teil dieser Anleitung einen Einlegeboden unter Zuhilfenahme der Bodenträger Duplo einsetzen.
Nachdem wir in Teil 6 des Tutorials „Bau eines Unterschranks für die Küche“ unsere Türen mittels Topfscharnieren und Kreuzmontageplatten am Korpus befestigt haben, wollen wir nun unsere Möbelgriffe anbringen. Wir haben uns dafür die eleganten Ledergriffe Nica ausgesucht.
Nachdem wir in Teil 5 des Tutorials „Bau eines Unterschranks für die Küche“ den Möbelkorpus des Küchenunterschranks fertiggestellt haben, werden wir jetzt die Schranktüren mittels der Topfscharniere Sensys und den dazugehörigen Kreuzmontageplatten montieren.
Nachdem wir in Teil 4 des Tutorials „Bau eines Unterschranks für die Küche“ die Lochreihen in beide Seitenteile gebohrt haben, werden wir jetzt die einzelnen Korpusteile (Bodenplatte, Seitenwände und Oberteile) mit den Extenzer-Verbindungsbeschlägen verbinden.
Nachdem wir in Teil 3 des Tutorials "Bau eines Unterschranks für die Küche" die Bohrungen für den Schnellmontagedübel Rapid S und die Holzdübel angefertigt haben, werden wir nun die Bohrschablone Accura zum Einsatz bringen, um die Lochreihen in die Seitenteile zu bohren.
1 von 4